Prozess zur Aufnahme als KlientIn bei Komit GmbH:

  • Ausgefülltes Vormerkformular durch Aufnahmewerber oder gesetzlichen Vertreter
  • Grundsätzliche Befürwortung einer Aufnahme durch das Leitungsteam und somit Aufnahme in die Warteliste. Bei einer Absage werden Sie benachrichtigt.
  • Gültige Bewilligung vom Kostenträger (z. B. Fonds Soziales Wien, Landesregierung) für die notwendige Maßnahme
  • Freier Platz im Rahmen der Kontingente bei KoMiT GmbH
  • Schnuppertag in der geplanten Einrichtung
  • Unterzeichnete Betreuungsvereinbarung bzw. Heimvertrag

Download: vormerkformular-komit-gmbh-2016.pdf

Kontakt

Nicolene Neuper
Assistenz Pädagogische Leitung
KoMiT GmbH
Wattgasse 48/25
1170 Wien
Tel: ++43/1/369 24 12
Fax: ++43/1/369 24 12/30

www.KoMiT.at